Mitglied werden

Jedes Eigentum verschafft Freiheit und Freiraum. 80% der Bevölkerung streben Immobilieneigentum an. Doch jede Freiheit muss verteidigt werden. Dies vermag nur eine starke Lobby, die in der Lage ist, sich mit Erfolg gegen alle Angriffe und Anfechtungen zur Wehr zu setzen.

Kommen Sie daher zu Haus & Grund.

Bei uns findet jeder Eigentümer ein verbandspolitisches Zuhause. Über Eigentum verfügen 92 % der Landwirte. Es folgen die Selbständigen mit einer Quote von 54 %. Bei den Arbeitern und Angestellten hat jeder zweite Haushalt (50%) Haus- und Grundeigentum. Bei den Nichterwerbstätigen liegt die Quote bei 35 % und bei den Arbeitslosen bei 30 %. Die Zuwachsrate bei Haus & Grund in den letzten 10 Jahren liegt bei mehr als 25 %. Dies kommt nicht von ungefähr. Haus & Grund - immer die richtige Adresse.

Sie wollen Mitglied werden?

Die Mitgliedschaft im Verein kann jede natürliche und juristische Person erwerben. Sie ist von keiner weiteren Bedingung abhängig, als dass Sie eine Immobilie (z.B. unbebautes oder bebaubares Grundstück oder eine Eigentumswohnung oder deren Eigentumsanteil) besitzen müssen.

Der Jahresbeitrag beträgt 75 Euro und ist steuerlich in vollem Umfang bei der Einkunftsart  "Vermietung und Verpachtung" abzugsfähig. Individuelle Leistungen können Sie für geringe Jahresbeiträge zusätzlich vereinbaren.


Was kostet das?

Aufnahmegebühr 45,00 Euro
Grundbeitrag Haus oder ETW selbstgenutzt 75,00 Euro


Bei mehreren Objekten wird ein Zuschlag erhoben:

Zuschlag für jede weitere ETW oder EFH 15,00 Euro
Zuschlag für Service nach Aufwand

 
Hier finden Sie den Aufnahmeantrag im pdf-Format zum download.